Skip to main content

glasMax ag

Erweiterung Produktionsgebäude, Schaffhausen

2019 – 2020
Gesamtplanung, Tragwerksplanung
Projektbeschrieb
  • Auf einer schmalen Restparzelle wurde das bestehende Produktionsgebäude während des laufenden Betriebs erweitert.
  • Der Einsatz von Betonhalbfertigteilen im EG und Holzelementen im OG ermöglichten eine kurze Bauzeit von 10 Monaten.
  • Durch  vorgespannte freitagende Ligno-Trend Holzdeckenelemente konnte das Bürogeschoss stützenfrei gestaltet werden.
  • Extensiv begrüntes Flachdach begünstigen das Raumklima und sind ökologisch sinnvoll.
  • Die  Verkleidung der Fassade des Bürogeschosses mit Glaselementen in Eigenleistung zeigt die Kompetenz des Unternehmens.
Leistungen inexo
  • Projektentwicklung, Generalplaner, Architektur, Bauingenieur,
    Bauleitung über alle Phasen nach SIA
Bauherr

glasMax ag

Architekt

inexo

Eckdaten

280 m2 Produktion im EG
200 m2 Büro im OG
Umbauter Raum 2100 m3

7. November 2020