Skip to main content

Sanierung Glockenturm Kirche St. Maria

Schaffhausen

2017
Bauwerkserhaltung
Projektbeschrieb

Bei der im Jahr 1885 erbauten Kirche mussten im Bereich des Glockenturms das schadhafte Mauerwerk, korrodierte Zugstangen und Fassadenrisse saniert werden. Die Tragsicherheit des Turmes und der Einfluss der Vibrationen aus dem Glockengeläut mussten beurteilt werden. Der Glockenstuhl wurde restauriert und neu auf elastische Lager gestellt. Elektroinstallationen und der Zugang im Turm wurde erneuert.

Leistungen inexo
  • Zustandsuntersuchung
  • Massnahmenkonzept
  • Projekt- und Bauleitung
Bauherr

Römisch-katholische Kirchgemeinde, Schaffhausen

Kosten
CHF 800’000.–
31. Oktober 2017