Skip to main content

Sanierung Oberhallauerstrasse

Hallau

2019 – 2021
Tiefbau, Vermessung
Projektbeschrieb

Die Oberhallauerstrasse in Hallau wies einen Sanierungs- und Ausbaubedarf der bestehenden Werkleitungen auf. Zudem waren die bestehenden Bushaltestellen nicht behindertengerecht ausgestaltet. Der bestehende Deckbelag hatte seine Lebensdauer erreicht. Daher entschied sich die Gemeinde Hallau zusammen mit Tiefbau Schaffhausen die Oberhallerstrasse vom Knoten Neunkircherstrasse bis zum Ortsausgang gesamthaft zu sanieren.

Besonderheiten

Im Bereich der beiden Bushaltestellen wurde die Strasse rund 80cm abgesenkt da das bestehende Längsgefälle der Strasse zu gering war. Im Projektperimeter musste zudem eine Schotterpackung eingebracht werden da der bestehende Untergrund nicht genügend tragfähig war.

Leistungen inexo
  • Bauprojekt, Submission, Örtliche Bauleitung, Abschluss
  • Werkleitungskoordination
  • Kanalsanierung
Auftraggeber

Gemeinde Hallau
Schmalzgasse 40
8215 Hallau

Tiefbau Schaffhausen
Schweizersbildstrasse 69
8200 Schaffhausen

Eckdaten

Ersatz Wasserleitung 420m
Neubau Meteorwasserleitung 200m
Ersatz Deckbelag 1800m2
Ausbau Elektroversorgung 600m

Gesamtbaukosten
1.6 Mio
29. Oktober 2021