Skip to main content

SIG Grünerbaum

Neuhausen am Rheinfall

2016 – 2017
Bauwerkserhaltung, Tragwerksplanung
Projektbeschrieb

Im Rahmen der Transformation vom traditionsreichen Industrieareal zum rund 120’000 m² grossen, lebendigen Quartier über dem Rheinfall mit vielfältiger Mischnutzung, werden die historischen Gebäude „Grünerbaum“, „Weinberg“ und „Hochbau“ umgebaut und erneuert. Es entstehen Loft-Wohnungen, Gastronomie- und Retailflächen sowie eine Rooftop-Terrasse mit Blick auf den Rheinfall.

Leistungen inexo
  • Gesamte Tragwerksplanung über alle Phasen inkl. Zustandsbeurteilung der bestehenden Tragkonstruktion. Überprüfung der Erdbebensicherheit und Planung der Ertüchtigungsmass­nahmen
  • Fundation mit Mikropfählen für zusätzliche Gebäudelasten
  • Einbau neuer Liftschächte in zwei Gebäuden
  • umfangreiche statische Überprüfung der Hourdisdecken und der Gesamtstabilität der Ge­bäude, inkl. Nutzlastermittlung
  • Neue Terrassenüberdachung in Stahlbau im 5. OG
  • Statische Beurteilung der umfangreichen HLKSE-Einbauten
  • Ausführungsplanung der Betonaussenplätze
Auftraggeber

SIG Gemeinnützige Stiftung, Neuhausen am Rheinfall

Projektorganisation

Projektentwicklung und -steuerung:
Odinga und Hagen AG, Uster

Architekt:
P & P Partner Architekten AG, Winterthur

Gesamtbaukosten
CHF 30.0 Mio.
27. Oktober 2017