Skip to main content

Umweltnotiz Neubau Wagenremise

Wagenhausen, Ortsteil Etzwilen

2020 – 2021
Raumplanung
Projektbeschrieb

Die Stiftung Museumsbahn SEHR & RS beabsichtigt auf dem Areal Drääschiibe beim Bahnhof Etzwilen eine Wagenremise für den Vandalen- und Witterungsschutz des Wagenparks zu erstellen. Zu diesem Zweck sieht das Projekt vor, zwei bestehende Gleise auf eine Länge von 87.10 m als Remise zu überdachen.

Das Projekt untersteht aufgrund der Gesetzgebung nicht der UVP-Pflicht, führt jedoch trotzdem zu Umweltauswirkungen, welche im Rahmen einer Umweltnotiz dokumentiert werden müssen. In der Umweltnotiz wird die Vereinbarkeit des Projektes mit den Umweltvorschriften geprüft. Sie ermöglicht die Analyse des Bauprojektes auf mögliche Umweltauswirkung und definiert daraus die benötigten Massnahmen zum Schutz der Umwelt.

Leistungen inexo
  • Erstellung Umweltnotiz
Auftraggeber

Stiftung Museumsbahn SEHR & RS, Stein am Rhein

8. November 2022