Skip to main content

Werkhalle Kettner Vogelsanger

Neuhausen am Rheinfall

2022
Tragwerksplanung
Projektbeschrieb

Das Gebäude wurde in einer Mischbauweise aus Stahlbeton, Stahl-, Stahlverbund- und Holzbau erstellt. Es ist in 3 verschiedene Gebäudeteile unterteilt mit jeweils unterschiedlicher Nutzung. Über den Hallen aus Stahl und Stahlbetonverbunddecken wurde eine Wohnung komplett in Holzbau ausgeführt. Die teilweise Unterkellerung mit einer Einstellhalle sowie das drei geschossige Treppenhaus sind aus Stahlbeton.

Besonderheiten
  • Treppenhaus in Sichtbeton
  • Hallen und Treppenhaus sind nicht miteinander verbunden und wirken in einem Erdbebenfall als drei einzelne Bauten
  • Spezifischer Recyclingbeton
Leistungen inexo
  • Gesamte Tragwerksplanung der Massivbauteile inkl. Stahlbetonverbunddecken über alle Phasen nach SIA
Bauherr

Kettner AG und Schlosserei Vogelsanger, Neuhausen am Rheinfall

Architekt

Joachim Sandmayr

Eckdaten

Länge: 49 m
Breite: 20 m
Höhe: 11 m

7. November 2022